Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Die Rinder

Ihr Lieben,

hier stelle ich euch die 14 Persönlichkeiten vor, die eure Hilfe benötigen, um Lebensrinder bleiben zu dürfen! :-)

Da das Patengeld für alle Ausgaben bereitgehalten wird, welche die gesamte Herde betreffen, ist es ab sofort nur noch möglich, eine Herden-Patenschaft abzuschließen. 

 

AMIRA

 

 

AMIRA

geb. am 28.05.2017

 

ist von Beginn an ein Freizeit-/Lebenstier. Durch die gemeinsame Zeit mit ihr, entwickelte ich das Interesse an der tiergestützten Arbeit. Amira ist die Leitkuh der kleinen Herde. Sie ist sehr geduldig und Profi im Kuscheln. 

ANNOUK

 

 

ANNOUK 

geb. am 22.03.2021

 

ist die Tochter von Amira und das Nesthäkchen in der Herde. Sie ist die zweite Generation Lebenstier und hat viele positive Eigenschaften von ihrer Mama mitbekommen. Annouk gehört wegen ihrer offenen und freundlichen Art zu den Kuschel-Lieblingen. 

BUBI

 

 

BUBI

geb. am 29.10.2020

 

ist der jüngste der drei Ochsen und sehr eng mit seiner Mutter New York
verbunden. Im Umgang mit Besuchern ist er vorsichtig, zugewandt, liebevoll
und ausgeglichen - ein sanfter Riese. 

NEW YORK

 

 

 

NEW YORK

geb. am 09.05.2011

 

ist die Mutter von Amira und Bubi. Sie war 7 Jahre lang Milchkuh. Seit Bubi’s Geburt ist sie Lebenskuh und genießt es sichtlich! New York hat keine Angst vor Menschen, ist allerdings in der Regel nicht so der „Kuschel-Typ“. 

DJAMILA

 

DJAMILA

geb. am 28.10.2020

 

Djamila ist zusammen mit Bubi und Püppi aufgewachsen. Sie hat einen sehr dominanten Charakter. Beim Kuh-Kuscheln hält sie sich eher im Hintergrund, doch wenn ihr ein Besucher sympathisch ist, lässt sie sich gerne mit Streicheleinheiten verwöhnen.

PÜPPI

 

PÜPPI

geb. am 17.11.2020

 

ist ein absoluter Sonnenschein! Sie liebt es gekrault und gekuschelt zu werden und ist stets positiv gelaunt. Mit ihrer fröhlichen Art zaubert sie den Besuchern immer ein Lächeln ins Gesicht. 

COOKIE

 

COOKIE

geb. am 25.02.2017

 

ist als klassische Milchkuh aufgewachsen. Seit der Geburt ihres zweiten
Kälbchens Ella ist sie Mitglied der Herde von Hof Lüttje Drööm. Sie hat einen sehr ruhigen und warmherzigen Charakter. Ihre zurückhaltende und
unaufdringliche Art kommt bei den Besuchern gut an. 

ELLA

 

 

ELLA

geb. am 20.04.2020

 

ist die Tochter von Cookie. Sie ist auf der Weide geboren und war anfangs sehr scheu und ängstlich. Inzwischen ist sie zahm und neugierig. Allerdings hat sie so ihre Eigenheiten in der Begegnung mit Menschen, weshalb diese ein sicheres Auftreten benötigen. 

THEMBA

 

THEMBA

geb. am 05.11.2018

 

er ist der Sicherheitschef - hat zu jeder Zeit ein Auge auf die anderen
Herdenmitglieder und begrüßt jeden Besucher persönlich. Er ist offenherzig,
friedfertig und ein absoluter Liebling. 

DONNA

 

 

DONNA

geb. am 29.04.2016

 

ist die Mutter von Themba. Sie war 4 Jahre lang eine klassische Milchkuh. Im Mai 2022 konnte sie erfolgreich in die Herdengemeinschaft von Hof Lüttje Drööm integriert werden und hat eine Zukunft als Lebenskuh vor sich. Donna ist sehr ruhig und ausgeglichen. Sie ist die ideale Kuschelkuh für ängstliche Personen. Nach dem ersten Kennenlernen genießt sie die Streicheleinheiten. 

VIOLA

 

 

VIOLA

geb. am 16.11.2020

 

ist gemeinsam mit Bubi, Püppi und Djamila aufgewachsen. Anfangs hatte sie es durch eine zeitweise Lähmung im Bein nicht einfach. Sie bewies sich aber als taffe Kämpferin, mauserte sich zu einem stolzen Lebensrind und ist aus der Herde nicht mehr wegzudenken! Manchmal kann man ihr bis auf wenige Zentimeter nahe kommen. Streicheln und Kuscheln lässt sie sich nicht. Das ist aber vollkommen in Ordnung und das darf für sie auch so bleiben.

TILDA

 

 

 

TILDA

geb. am 21.02.2020

 

ist zusammen mit Winnetou und Alva aufgewachsen. Tilda ist sehr verschmust und anhänglich. Auch sie ist ein Kuschel-Liebling. Ihre unkomplizierte Art erleichtert es den Besuchern Unsicherheiten vergessen zu lassen. 

ALVA

 

 

ALVA

geb. am 23.01.2020

 

ist eine ruhige, liebevolle Einzelgängerin mit viel Potenzial für die Zusammenarbeit mit Klienten von Therapeuten und Pädagogen. Sie ist sehr zugewandt, geduldig und lässt sich gerne streicheln. 

WINNETOU

 

 

WINNETOU

 

geb. am 16.02.2020

 

Winnetou ist der Halbbruder von Alva und Ella. Er ist zurückhaltend, ruhig und ausgeglichen. Wenn man ihm ebenso begegnet, verbringt er sehr gerne die Kuschelzeit mit einem. Außerdem ist er der heimliche Profi im Umgang mit Kindern.